Zur Startseite Kreative Werkstatt Dresden e. V.
Sonntag, 20. August 2017 | 00:23 Uhr
Menü


Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Kreativen Werkstatt Dresden e.V.


 

Die Kreative Werkstatt e.V. ist ein Ort der gestalterischen Betätigung, des Experimentierens, der Begegnung und der Bildung.
Inhaltliches Anliegen, Kunst und kreative Ansätze zu fördern, ist Grundlage für umfangreiche Kursangebote auf den Gebieten Malerei, Grafik, Druckgrafik, Keramik, Holz- und Steinbildhauerei und Papierhandwerk.
Die Fachkurse werden von diplomierten Künstlerinnen geleitet.
Die Werkgalerie lädt zu Ausstellungen von Künstlerinnen, Lesungen und Kunstvorträgen ein.


Die Kreative Werkstatt wird institutionell gefördert durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz und das Büro der Gleichstellungsbeauftragten der  Landeshauptstadt    Dresden.










   Die Werkgalerie Kreative Werkstatt Dresden e.V. lädt ein:










  

                                                                      


  







-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                                                     




                                       


                                 

                           Ausstellung im Treppenaufgang der Kreativen Werkstatt:                                                                       

                                                             Ruth Rittweger

                                                         

                                                        "Grenade sanssine"
                                                          Grafik | Fotografie

                                                      28.06. - 16.08.2017




                                       



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Neuigkeiten
mehr... (378 mehr Zeichen) Druckoptimierte Version 6494 mal gelesen
Thema: aktuelle News
+ Am 6.8.217 findet keine Familienkeramik statt.

+ Am 29.8.217 findet aufgrund einer Veranstaltung im Haus kein "Offener Keramikkurs" statt.
 

Aktzeichnen nach Modell

Zeit:        do 20-22 Uhr
Kosten:    8,- Euro,  5er-Karte 38,-€ bitte Zeichenmaterial mitbringen


Ölmalerei   I   Leitung: Peggy Berger  [ Malerin/Grafikerin ]
Einführung in die Grundlagen der Ölmalerei /Technik / Mappenvorbereitung für Hochschulbewerbung /Stillleben/ nach eigenen Vorlagen/ freies Gestalten
Zeit:       mo 10- 13 Uhr, 21.08.-18.09. | 25.9. - 06.11.17
Kosten:   56,- €, zuzgl. Material (5 Veranstaltungen a 3h)
Zeit:       mi  19 - 22 Uhr, 09.08. - 06.09. I 13.9. – 25.10. I 01.11. – 29.11.17
Kosten:   56,- €, zuzgl. Material (5 Veranstaltungen a 3h)   

Aquarellmalerei   I   Leitung:    Leonore Adler  [ Malerin / Grafikerin ]
Haben Sie Lust, die Aquarellmalerei kennenzulernen? Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich, dafür Freude an der Arbeit mit Farbe und Form. Gestalterische Grundkenntnisse wie Kompositionsmöglichkeiten, Perspektive und Farblehre werden vermittelt. Darüber hinaus erproben wir unterschiedliche technische Möglichkeiten, um den Charakter der Aquarellmalerei, wie Leichtigkeit und Transparenz zu erreichen.
Bitte mitbringen : Aquarellpapier, Skizzenpapier, Aquarellfarben, Aquarellpinsel (auch Kunsthaar), Größe 12 bis 24, oder Chinesischer Tuschmalpinsel, Bleistifte
Zeit:    do 17-19 Uhr, 03.08.-21.09.17

Kosten:    56,- €, (8 Veranstaltungen) zuzgl. Material



Aquarellmalerei  
  |  
Leitung:    Maria Mednikova [Malerin / Grafikerin ] 
Wir erlernen den Umgang mit den Aquarellfarben. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Wir malen Stillleben, Landschaften,Porträts. Zum Kurs bitte immer Aquarellfarben, Pinsel und Aquarellpapier
mitbringen.
 
Zeit:        do 17-19 Uhr, 19.10.-07.12.2017
Kosten:    56,00 Euro, zuzgl. Material


Grundlagen des Linolschnittes   I   Leitung: Stephanie Laeger [ Malerin / Grafikerin ]
Vom einfachen Schwarz-Weiss-Druck bis hin zum Mehrfarbendruck, in diesem Kurs können die Teilnehmer die Technik des Linolschnittes erlernen oder
bereits bestehende Erfahrungen ausbauen.
Zeit: mo 18.30-21 Uhr,  14.08. - 09.10.2017 (8 Veranstaltungen)    
Kosten: 70,- € zuzgl. Material

Die Anatomie des Tieres  I  Leitung: Stephanie Laeger [ Malerin / Grafikerin ]
Die gestalterische Auseinandersetzung mit dem animalischen Körper, dient dem Begreifen zeichnerischer Grundlagen, dem Setzen von Hell und Dunkel im Format des Blattes, der Textur des grafischen Striches und der Schattensetzung. Mit Tusche, Kohle, Kreide; mit Feder, Stift oder Pinsel nähern wir uns dem Wesen des jeweiligen Tieres.
Zeit: di 10-12.30 Uhr, 15.08. - 17.10.17
Kosten: 70,- €, zuzgl. Material (8 Veranstaltungen)

Zeichnen und Malen von Landschaft und Architektur im Freien
Leitung:    Marianne Dextor (Malerin / Grafikerin)
Zeit: mi 16.45 -18.45 Uhr, 09.08.- 27.09.17 | ACHTUNG! veränderte Kurszeit | Start 9.8.17
Zeichnen und Malen im Freien
Zeit: mi 16.45 -18.45 Uhr, 27.09.-15.11.17
Umsetzung einer Zeichnung in eine grafische Technik (Linolschnitt)
Kosten:    56,- Euro, zuzgl. Material (8 Veranstaltungen, nicht in den Ferien)


Aquarellmalerei   I   Leitung:    Leonore Adler
[ Malerin / Grafikerin ]
Haben Sie Lust, die Aquarellmalerei kennenzulernen? Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich, dafür Freude an der Arbeit mit Farbe und Form. Gestalterische Grundkenntnisse wie Kompositionsmöglichkeiten, Perspektive und Farblehre werden vermittelt. Darüber hinaus erproben wir unterschiedliche technische Möglichkeiten, um den Charakter der Aquarellmalerei, wie Leichtigkeit und Transparenz zu erreichen.
Bitte mitbringen : Aquarellpapier, Skizzenpapier, Aquarellfarben, Aquarellpinsel (auch Kunsthaar), Größe 12 bis 24, oder Chinesischer Tuschmalpinsel, Bleistifte
Zeit:    do 17-19 Uhr, 03.08.-21.09.17
Kosten:    56,- €, (8 Veranstaltungen) zuzgl. Material


Nighthawks / Nachtschwärmer, Acrylmalerei   I   Leitung:    Nadine Wölk  [ Malerin / Grafikerin ]
Ziel wird es, sich mit den unterschiedlichen Wahrnehmungsebenen der malerischen Darstellung auseinander zu setzen, indem hier tradierte Techniken um moderne Ausdrucksmittel erweitert werden, zB. mit Neonfarben. Die Teilnehmenden erlernen die Grundtechniken in der malerischen Darstellung.
Zeit:      fr 18 - 21 Uhr, 1.09. – 6.10.  | 03.11. - 15.12.17 [außer 1.12.]
 



Workshops

Die Technik des Gipsabgusses der „verlorenen Form“  | Leitung: Katrin Jähne [Bildhauerin]
Aus Tonmasse wird eine Figur geformt. Wir fertigen eine Gipsnegativform an, giessen sie mit Gips aus und schlagen die Form ab.
Zeit: sa / so  07. / 08.10.17 ( je 10-16 Uhr ) 
Kosten: 70,-  € zzgl. Material- und Brennkosten

Modellieren einer menschlichen Figur   I   Leitung: Katrin Jähne
[Bildhauerin]
Nach Modell formen wir eine menschliche Figur, die  für den  späteren Brand geeignet ist.
Material:  Brennton weißbrennend
Zeit: sa / so  02. / 03.09.17 ( je 10-16 Uhr ) 
Kosten:  70,-  € zzgl. Material- und Brennkosten, zzgl. Modellkosten

Sandsteinbildhauerei I   Leitung:  Christa Donner
[Bildhauerin]   
Zeit: 11.09. – 15.9.17   I   18.09.–22.09.17
Termin: 10–16 Uhr
Kosten: pro Woche 160,- € + Materialkosten
 
Die Technik des Siebdrucks auf Textil I Leitung Karin Heyne [Malerin/Grafikerin]
Zeit: fr  10.11. Schablonenherstellung  18 – 20 Uhr
 Zeit: sa 11.11.  so 12.11. Siebherstellung und Druck  11-17 Uhr
Kosten: 50,- € zzgl. Materialkosten
Radierung I Leitung:    Kerstin Franke-Gneuß     
Zeit: sa 10 - 14 Uhr, 14.10.17
Kosten:    25,- €, zuzgl. Material

Porträtmodellieren nach Modell   I   Leitung: Christa Donner
[Bildhauerin]
Die Teilnehmenden erlernen den plastischen Aufbau eines Kopfes in Ton, Proportionen, Antragen von Massen. Die fertige Arbeit kann für den Brand weiterbearbeitet werden (geteilt, ausgehöhlt).
Zeit: sa/so  28./29.10.17
        sa/so  04./05.11.17
        sa/so  18./19.11.17 (jeweils 10-16 Uhr)
Kosten: 120,-  € pro Wochenende incl. Modellgeld, zuzgl. Material


Radierung I Leitung:    Kerstin Franke-Gneuß  [Malerin/Grafikerin]  
Zeit: sa 10 - 14 Uhr, 14.10.17
Kosten:    25,- €, zuzgl. Material


------------------------------------------------------------------------------------



Vorschau :

 



    
 




------------------------------------------------------------------------------------


Unsere Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen
 Tage :

Chinesische Kalligrafie  / Tuschemalerei und Künstlerinnengespräch mit  Yini Tao

Yini Tao, geboren in Kunming, Provinz Yunnan, V.R. China und  diplomierte Künstlerin, stellt die Technik der chinesischen Kalligrafie und Tuschemalerei vor, erläutert  Handhabe und  Philosophie dieser Schriftkunst und
lädt an diesem Abend zum Mitmachen innerhalb eines Workshops ein. Yini Tao präsentiert eine Ausstellung ihrer Werke und berichtet in einem Künstlerinnengespräch unter anderem über ihre Eindrücke und Erlebnisse als gebürtige Chinesin in Dresden.


 
Termin:           
  06. 10. 2017  /  15 - 18 Uhr        
 

 
 

mehr...