Asiatischer Drachenbau

Asiatischer Drachenbau

Für Anfänger und Fortgeschrittene
So, 14-17 Uhr
Kosten zzgl. Material je nach Verbrauch


In Asien werden vielerorts virtuose Flugdrachen gebaut. Die Vögel, Fische, feuerspeienden Drachen oder Schmetterlinge werden aus leichten Stoffen oder reißfestem Papier zugeschnitten und in leuchtenden Farben bemalt. Aus leichten Holz- oder Bambusstäben wird ein Gerüst gebogen und umwickelt, das den wesentlichen Linien der Tierform entspricht und den Flug technisch stabilisiert. Beides wird im Kurs vermittelt und der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt. 

Der Workshop findet im Rahmen der Ausstellung Willi42, die Indianer und ich statt

7 freie Plätze Teilnahme

Teilnahmegebühr: 25.00 EUR

EUR

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bezahlung per Überweisung erfolgt spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Zuzüglich zur Teilnahmegebühr fallen eventuell Kosten für Material oder die Nutzung von Werkzeug an.